Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Aus Catch a Car wird Mobility-Go

Seit Anfang Juli heisst Catch a Car nun Mobility-Go. Neuer Name, gleiches Prinzip! In Genf finden Sie bereits jetzt die neu beschrifteten Mobility-Go-Fahrzeuge, in Basel folgen diese im Herbst.

So funktioniert Mobility-Go

App herunterladen oder aktualisieren

Laden Sie die Mobility-App herunter oder installieren Sie die aktuellste Version. Unter der Kachel Mobility-Go finden Sie in Basel und Genf alle Go-Cars. Klicken Sie auf ein Fahrzeug und buchen Sie dieses.

Fahrzeug öffnen und losfahren

Öffnen Sie das gebuchte Fahrzeug mit Ihrer Mobility-Karte oder dem SwissPass. Steigen Sie ein und fahren Sie solange und wohin Sie wollen.

Fahrt beenden

Parkieren Sie das Fahrzeug irgendwo innerhalb der Mobility-Go-Zone auf einem öffentlichen Parkplatz, wo die Anwohnerparkkarte gilt, und schliessen Sie das Fahrzeug mit der Mobility-Karte oder dem SwissPass.

App herunterladen oder aktualisieren

Laden Sie die Mobility-App herunter oder installieren Sie die aktuellste Version. Unter der Kachel Mobility-Go finden Sie in Basel und Genf alle Go-Cars. Klicken Sie auf ein Fahrzeug und buchen Sie dieses.

Fahrzeug öffnen und losfahren

Öffnen Sie das gebuchte Fahrzeug mit Ihrer Mobility-Karte oder dem SwissPass. Steigen Sie ein und fahren Sie solange und wohin Sie wollen.

Fahrt beenden

Parkieren Sie das Fahrzeug irgendwo innerhalb der Mobility-Go-Zone auf einem öffentlichen Parkplatz, wo die Anwohnerparkkarte gilt, und schliessen Sie das Fahrzeug mit der Mobility-Karte oder dem SwissPass.