Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Ihre Gesundheit hat oberste Priorität / Lockerungen des Bundes stimmen hoffnungsvoll

Für Mobility hat Ihr Wohlergehen höchste Priorität. Wir tun unser Bestes, damit Sie Mobility jederzeit möglichst sicher und alternativ zum ÖV nutzen können. Die Lockerungsmassnahmen des Bundesrates stimmen hoffnungsvoll, dass in der Schweiz schrittweise Normalität in den Alltag einkehrt.

Mobility reinigt ihre rund 3'000 Autos weiterhin regelmässig, je nach Nutzungshäufigkeit und in einem strengen, mehrstufigen Prozess. In der aktuellen Situation achten wir dabei speziell darauf, den Fahrzeuginnenraum besonders intensiv und mit hocheffektiven Desinfektionsmitteln zu säubern. Zudem nehmen Mobility-Mitarbeitende, welche sich normalerweise um technische Arbeiten an unseren Autos kümmern, zusätzliche Reinigungen vor.

Unser Return-Angebot steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung. Einen Teil der Fahrzeuge bieten wir bis mindestens Ende Mai in Monatsmiete an. Das Angebot temporär reduziert haben wir einzig bei One-Way, wo einige Standorte geschlossen werden mussten, da wir Fahrzeugverschiebungen nicht wie gewohnt durchführen können. Wir beurteilen die Lage laufend und gemäss den Entscheiden des Bundes.

Bei allem, was wir tun – so auch beim Schutz unserer Mitarbeitenden –, folgen wir stets den aktuellsten Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Wir möchten Sie bitten, dem gleichzutun und sich selber und Ihr Umfeld zu schützen. Dies ist und bleibt der wichtigste Präventionsansatz.

Die wichtigsten Empfehlungen:

  • Abstand halten.
  • Gründlich Hände waschen. Eine genaue Anleitung finden Sie hier.
  • Händeschütteln vermeiden.
  • Bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben.
  • Masken tragen, wenn Abstand nicht möglich ist.

Die wichtigsten Empfehlungen für Autofahrten mit Mobility:

  • Hygiene: Vor und nach der Fahrt Hände desinfizieren oder waschen.
  • Nach eigenem Gutdünken: Apparaturen mit eigens mitgebrachten Desinfektionsmitteln säubern. Abfall und Reinigungsutensilien (Taschentücher etc.) entfernen und entsorgen.
  • Sich während der Fahrt nicht ins Gesicht fassen.
  • Bei Corona-typischen Symptomen und/oder für Tests in Drive-Ins: Bitte Mobility nur nutzen falls absolut unumgänglich. Bei positiven Testergebnissen bitte umgehende Info an Mobility, damit das Auto gesperrt und desinfiziert werden kann.

Für Fragen zum Thema Corona hat das BAG eine Infoline eingerichtet: 058 463 00 00.