Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Angebote für Geschäftskunden.ab 6. Dezember 2017.

Ab 6. Dezember vereinfacht sich nicht nur die Mobility-Angebotswelt der Privatkunden, sondern auch jene der Unternehmen. Zudem profitieren Sie von einem neuen Rabattsystem, welches bisherige Sparmodelle ablöst. Sämtliche Kosten für Business-Abos und -Fahrten rechnet Mobility monatlich ab.

Bestehende Mobility-Business-Kunden werden persönlich über den Wechsel ins neue System informiert. Bis dahin gelten die aktuellen Abos und die jetzigen Tarife.

Business-Abo

Das Business-Abo ist weiterhin persönlich oder übertragbar erhältlich. Neu sind die Abos günstiger und werden monatlich verrechnet. Je mehr Abos ein Geschäftskunde löst, desto tiefer fallen die Kosten aus. Die Staffelung startet bei 5 Stück.

Business-Testabo

Neu gibt es für Firmen die Möglichkeit, Mobility vier Monate lang zu testen. Die Abokosten sind analog zum Business-Abo aufgebaut, abgerechnet werden die Fahrten monatlich.

Business-Light

Business-Light ist ein Angebot für sporadische Nutzer von Carsharing. Abogebühren gibt es keine, jedoch liegen der Stundentarif sowie der Kilometertarif etwas höher als beim Business-Abo.

Business-Abo
12 Monate
Business-Testabo
4 Monate
Business-Light
persönlichübertragbarpersönlichübertragbarpersönlich
Kosten pro Abo/Monat
bis 4 AbosCHF 8.00CHF 16.00


CHF 8.00



CHF 16.00



keine Abokosten
5-24 AbosCHF 6.00CHF 12.00
25-100 AbosCHF 4.00CHF 8.00
>100 AbosCHF 2.50CHF 5.00
Fahrtarif
(neuer Tarif ab 6.12.2017)
Business-TarifBusiness-TarifBusiness-Light-Tarif
Rabattsteigend je nach Fahrtenumsatz
(bis zu 20%)
steigend je nach Fahrtenumsatz
(bis zu 20%)
steigend je nach Fahrtenumsatz
(bis zu 20%)
Option: Selbstbehalt 300 Business
Reduktion des Selbstbehaltes von CHF 2’500 auf CHF 300.
bis 24 AbosCHF 12.00CHF 36.00

CHF 12.00


CHF 36.00


CHF 20.00
pro Reservation (inkl. MWST)

25-100 AbosCHF 9.00CHF 27.00
>100 AbosCHF 6.00CHF 18.00

Alle Preise verstehen sich exklusive MWST. Zusätzlich zu den Abogebühren verrechnet Mobility pro Fahrt einen Stunden- und Kilometertarif.

Rabattsystem: Je mehr Fahrtenumsatz, desto mehr Rabatt

Das Rabattsystem basiert auf dem totalen jährlichen Fahrtenumsatz eines Unternehmens. Geschäftskunden, die einen Fahrtenumsatz von 5’000 Franken und mehr erreichen, erhalten im Folgejahr einen Rabatt auf all ihren Fahrten. Das neue Modell löst den Basic-Rabatt sowie die Fahrtarife Basic und Plus ab.

So funktioniert’s:
Per Ende Kalenderjahr wird der totale Fahrtenumsatz aller Abos eines Unternehmens zusammengerechnet. Hierzu zählt auch der Umsatz von Business-Testabos und von Business-Light. Beträgt das Total mindestens CHF 5’000, profitiert der Business-Kunde im folgenden Kalenderjahr von der entsprechenden Rabattstufe auf den Fahrtarifen: 

Umsatz/Jahr
in TCHF
5-1515-5050-200>200
Rabatt
im Folgejahr
5%10%15%20%
Der rabattberechtigte Fahrtenumsatz wird jeweils pro Kalenderjahr inkl. MWST berechnet und definiert anschliessend die Rabattstufe für das Folgejahr.

Häufig gestellte Fragen

Ich habe erst gerade ein Mobility-Basic oder Mobility-Plus zu den alten Konditionen gelöst. Kann ich sofort wechseln oder kündigen?

Bestehende Kunden werden ab März 2018 in die neuen Produkte überführt. Beim Wechsel bestehender Abos werden Ihnen bereits bezahlte Beiträge (Abo und Selbstbehalt 300 Business) pro rata an die neuen Abo-Gebühren angerechnet.

Was ist der Unterschied zwischen Click & Drive und Business-Light?

Click & Drive ist ein Angebot für Privatkunden, Business-Light für Unternehmen. Der Grundgedanke ist derselbe: Beide sind für Gelegenheitsnutzer konzipiert. Für Geschäftskunden werden die Tarife exkl. MWST angegeben. Die beim Business-Light getätigten Fahrten werden monatlich in Rechnung gestellt (bei Click & Drive kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden). Die Fahrten werden als Beitrag für die volumenabhängige Rabattierung miteingerechnet.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Wie bis anhin: Rechnung (Einzahlungsschein), LSV oder Kreditkarte