Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Mobility-Flex-Standort in Ihrer Wohnüberbauung.

Eröffnen Sie mit Mobility-Flex einen Carsharing-Standort direkt bei Ihrer Wohnüberbauung und bieten Sie Ihren Bewohnern zukunftsweisende, kostengünstige Mobilität. Mobility verteilt kostenlose Mobility-Abos an all jene Bewohner, die es wünschen.

Beratung 0848 824 812

Fragen, weiterführende Informationen, Bestellung? Hier sind Sie genau richtig.

Vorteile von Mobility-Flex für Wohnüberbauungen

  • Einsparung von Privatparkplätzen, tiefere Baukosten
  • Studien beweisen: Jedes Mobility-Auto spart 10 Privatautos ein.
  • Mehr Frei- und Grünflächen
  • Ihre Bewohner haben nicht nur auf die Mobility-Fahrzeuge in der Wohnüberbauung Zugriff, sondern auch auf alle anderen 2’950 in der ganzen Schweiz.
  • Mobility reinigt und wartet alle Fahrzeuge regelmässig.
  • Höheres Vermarktungspotential Ihrer Wohnüberbauung
  • Stadtbewohner, die in unmittelbarer Nähe eines Mobility-Standorts wohnen, sparen bis zu 32% Energie und 38% Treibhausgase ein. Dies zeigen Untersuchungen der Hochschule für Wirtschaft Luzern (Medienmitteilung PDF).

Wählen Sie die passende Fahrzeugkategorie für Ihre Wohnüberbauung

Budget

4

1-2

5

M

CHF 16'650

Budget

VW up!

VW up!

4

2

5

M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Citroën C1 NEW

Citroën C1 NEW

4

1

5

M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Citroën C1

Citroën C1

4

1

5

M

mehr anzeigen weniger anzeigen

Micro

2

1

3

A

CHF 16'900

Micro

Smart twinamic

Smart twinamic

2

1

3

A

mehr anzeigen weniger anzeigen

Economy

5

2-3

5

M/A

CHF 17'500

Economy

Renault Clio

Renault Clio

5

3

5

A & M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Citroën C3

Citroën C3

5

2

5

M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Honda Jazz Hybrid

Honda Jazz Hybrid

5

3

5

A

mehr anzeigen weniger anzeigen

Electro

5

3

5

A

CHF 17'700

Electro

Renault Zoe

Renault Zoe

5

3

5

A

  • Klimaanlage
  • Airbags
  • Startknopf
  • Bei 100% Ladung beträgt die Reichweite 80100 km (ohne Gewähr)
  • Im Fahrzeug befindet sich ein Ladekabel für das Schnellladen unterwegs an einer Ladestation (Übersicht Ladestationen). Ebenso ist ein Ladekabel mit einem konventionellen Haushaltsstecker beigelegt. Die Details finden Sie in der Bedienungsanleitung:
  • Bedienungsanleitung als PDF öffnen (befindet sich auch im Auto)
  •  

     

mehr anzeigen weniger anzeigen

Combi

5

4

5

M/A

CHF 18'950

Combi

VW Golf VII Variant

VW Golf VII Variant

5

4

5

A & M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Renault Mégane III

Renault Mégane III

5

4

5

A & M

mehr anzeigen weniger anzeigen
Skoda Octavia NEW

Skoda Octavia NEW

5

4

5

A

  • Klimaanlage
  • Airbags
  • Navigationssystem
  • Masse Laderaum: Länge 105 cm / Breite 100 cm / Höhe 95 cm
  • Nutzlast: 510 kg
  • Startknopf
  • Bedienungsanleitung als PDF öffnen (befindet sich auch im Auto)
mehr anzeigen weniger anzeigen
Skoda Octavia

Skoda Octavia

5

4

5

M

  • Klimaanlage
  • Airbags
  • Masse Laderaum: Länge 105 cm / Breite 100 cm / Höhe 95 cm
  • Nutzlast: 597 kg
  • Schlüssel im Handschuhfach
  • Bedienungsanleitung als PDF öffnen (befindet sich auch im Auto)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Minivan

7

5

5

A

CHF 25'600

Minivan

VW Sharan

VW Sharan

7

5

5

A

  • Klimaanlage
  • Airbags
  • Navigationssystem
  • Startknopf
  • Bei voller Passagierzahl (7) reduziert sich das Kofferraumvolumen
  • Bedienungsanleitung als PDF öffnen (befindet sich auch im Auto)
mehr anzeigen weniger anzeigen
Ford S-MAX

Ford S-MAX

7

5

5

A

  • Klimaanlage
  • Airbags
  • Schlüssel im Handschuhfach
  • Bei voller Passagierzahl (7) reduziert sich das Kofferraumvolumen
  • Bedienungsanleitung als PDF öffnen (befindet sich auch im Auto)
mehr anzeigen weniger anzeigen

Preise pro Jahr/exkl. MWST
Rechenbeispiel für Wohnüberbauungen

In der Jahrespauschale enthalten sind:

  • Fahrzeug inkl. Mobility-Carsharingsystem
  • Mobility-Abos (privat) für die Bewohner Ihrer Wohnüberbauung iIn der Jahrespauschale sind kostenlose Mobility-Abos für die Bewohner Ihrer Wohnüberbauung inklusive. Um möglichst viele Bewohner zum Fahren auf Ihrem Mobility-Fahrzeug zu gewinnen, stellt Ihnen Mobility kostenloses Werbematerial zur Verfügung.
  • Reinigung und Wartung
  • Servicemanagement (Reifen, Luftdruck, Beleuchtung Wischblätter etc.)
  • 24h-Hilfeleistung bei Pannen, Unfall oder Schaden
  • Schadenmanagement
  • Treibstoff/Elektrizität
  • Standortmarkierung
  • Rechnungsstellung der Fahrten

Beratung 0848 824 812

Fragen, weiterführende Informationen, Bestellung? Hier sind Sie genau richtig.

Häufig gestellte Fragen

Wie kommen die Bewohner der Wohnüberbauung zu einem Mobility-Abo?

Mobility bietet kostenlose Mobility-Abos an all jene Bewohner, die es wünschen. Damit möglichst viele Fahrten auf dem Auto getätigt werden, stellt Mobility dem Vertragsnehmer von "Mobility-Flex für Wohnüberbauungen" Werbematerial wie z.B. Flyers und Posters zur Verfügung.

Zu welchem Tarif fahren die Bewohner der Wohnüberbauung?

Die Bewohner fahren zum Privatkunden-Tarif. Rückvergütungssatz der Fahrtenumsätze auf dem von Ihnen stationierten Mobility-Flex-Auto an Sie: 75%

Wer kann das Mobility-Fahrzeug bei meiner Wohnüberbauung nutzen?

Das Mobility-Fahrzeug kann von den Bewohnern Ihrer Wohnüberbauung und von allen Mobility-Kunden genutzt werden. Je mehr auf dem Auto gefahren wird, desto höher wird die Rückerstattung des Fahrtenumsatzes an Sie sein.

Wie viele Nutzer braucht es idealerweise, damit das Mobility-Fahrzeug in meiner Wohnüberbauung optimal ausgelastet wird?

Wir rechnen ca. mit 150 Wohnungen und etwa 40 (aktiven) Nutzern.

Wer stellt den Parkplatz für das Mobility-Flex-Auto zur Verfügung?

Sie stellen den Parkplatz zur Verfügung und Mobility markiert den Parkplatz mit der Mobility-Beschriftung. Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz für eine gute Auslastung des Fahrzeugs rund um die Uhr zugänglich ist. Zudem benötigt es beim Parkplatz GSM-Empfang.

Ich interessiere mich für die Fahrzeugkategorie Electro. Was gilt es zu beachten?

Falls Sie sich für die Kategorie Electro entscheiden, stellen Sie die Ladesäule und die benötigten Elektroinstallationen zur Verfügung. Wir geben Ihnen gerne Tipps zur richtigen Wahl und der Installation der Ladesäule. Die Elektrizitätskosten für das "Autoladen" erstatten wir Ihnen jährlich zurück.

Kann ich berechnen, wieviel eine Fahrt mit dem Mobility-Fahrzeug für meine Mitarbeiter oder andere Mobility-Kunden kostet?

Mit dem Preiskalkulator errechnen Sie ganz einfach die Kosten für Ihre geplante Fahrt. Wählen Sie den gewünschten Zeitraum, die bevorzugte(n) Fahrzeugkategorie(n) und tragen Sie die Anzahl Kilometer ein, welche Sie planen zu fahren. Nach dem Klick auf "Preis berechnen" sehen Sie, mit welchem Mobility-Abo Sie wie viel für die eingegebene Fahrt bezahlen.

Wieviel kostet ein Mobility-Abo für meine Mitarbeiter?

Das Mobility-Abo für Geschäftskunden ist persönlich oder übertragbar erhältlich. Neben dem jährlichen Abo-Beitrag bezahlen Sie nur, wenn Sie fahren: ab CHF 1.86/h und CHF 0.51/km (exkl. MWST). Rückvergütungssatz Ihrer geschäftlichen Fahrtenumsätze auf Ihrem Mobility-Flex Fahrzeug: 100%.

Wie sehen die Vertragsbedingungen von Mobility-Flex aus?

Der Vertrag ist 24 Monate ab Stationierungsdatum gültig. Anschliessend kann der Vertrag mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten per Monatsende ohne Kostenfolge gekündigt werden.