Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Nach Lockdown: Mobility beliebt

Musste Mobility während des Covid-19-Lockdowns noch einen Nachfrageeinbruch hinnehmen, sind die Buchungszahlen seit Mai deutlich gestiegen. Deshalb ist bald wieder die ganze Fahrzeugflotte im Einsatz.

Da viele Arbeitnehmende von zuhause aus arbeiteten und sich die Bevölkerung auf zwingend notwendige Fahrten beschränkte, sank die Nachfrage bei Mobility während des Lockdowns um rund die Hälfte. Die Lockerungen des Bundes haben jedoch eine Trendwende eingeläutet: Die Buchungen der Privatkundinnen und -kunden liegen inzwischen fast wieder auf gewohntem Niveau. Nicht zuletzt, da Carsharing in Zeiten von Covid-19 eine gute Alternative zu ÖV-Fahrten ist. Die Zahl an geschäftlichen Fahrten dürfte hingegen wegen mehr Homeoffice und weniger Business-Terminen noch länger leiden.

Fast alle Autos zurück im Tagesgeschäft

Weil die Nachfrage steigt, übernimmt Mobility jene 400 Fahrzeuge nach und nach wieder in ihr Standardangebot, die sie während des Lockdowns in Monatsmiete abgab – aus Solidarität vor allem an Personen und Organisationen aus dem Gesundheitswesen und zu Selbstkostenpreisen. Die Monatsmiete ist enorm gut angekommen: Die Genossenschaft ist förmlich mit Anfragen überhäuft worden. Deshalb wird nun analysiert, ob Langzeitmieten standardmässig angeboten werden sollen. Der entsprechende Entscheid fällt im Verlauf des Jahres.

Intensive Reinigung der Fahrzeuge

Mobility reinigt ihre Flotte weiterhin intensiv und mehrstufig. Der Turnus wurde in Zeiten von Covid-19 erhöht und erfolgt mit desinfizierenden Mitteln sowie nach Nutzungshäufigkeit der Autos. Die Präventionsbemühung eines jeden einzelnen Kunden bleibt aber nach wie vor der wichtigste Ansatzpunkt, um sich und andere zu schützen.

Danke für Ihr Vertrauen!

Wir danken von Herzen für Ihr Vertrauen in Mobility in den vergangenen schwierigen Monaten. Wir wissen das sehr zu schätzen und tun unser Bestes, dass Sie weiterhin möglichst sicher unterwegs sind.