Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox
mobility-carsharing-privatkunden-studenten-universitaet-hochschule

«Mobility schont mein Studenten-Budget. Und ich bin spontan und flexibel unterwegs.»

Susanne, Mobility-Kundin seit 2011

Wenig bezahlen.dank Studentenangeboten.

Sie sind Student? Dann schenken wir Ihnen ein kostenloses, unverbindliches 4-Monats-Abo. Nach dessen Ablauf bieten wir Ihnen obendrein das Jahresabo für lediglich CHF 70 an. Sie sparen CHF 220!

Falls Sie sich über die Mobility-Website einschreiben, erhalten Sie eine persönliche Mobility-Card zugesandt, die Ihnen Zugang zu den Fahrzeugen verschafft.

Sollten Sie dafür lieber Ihre Uni-/Hochschulkarte benutzen, ist eine Anmeldung über Ihre Hochschule erforderlich.

Anmeldung über Ihre Hochschule:

klicken für teilnehmende Unis/Hochschulen

 

Testabo 4 Monate

Um Ihr Studentenbudget zu schonen, schenken wir Ihnen einmalig 4 Monate unkomplizierte Automobilität! Anspruchsberechtigt sind Bachelor- und Master-Studierende einer Schweizer Universität bzw. einer eidgenössisch anerkannten Fachhochschule. iStudierende einer höheren Fachschule HF haben keinen Anspruch auf das mobility@campus-Abo.
Voraussetzung ist ein gültiger Studierendenausweis.

CHF 0 exkl. Stunden-/Kilometertarif

Jahresabo

Nach Ablauf des Testabos fahren Sie als Student für nur CHF 70 (Normalpreis CHF 290) pro Jahr weiter. Die entsprechenden Informationen für eine nahtlose Verlängerung senden wir Ihnen automatisch zu. Wollen Sie das Jahresabo zu einem späteren Zeitpunkt erwerben, kontaktieren Sie unser 24h-Dienstleistungscenter
0848 824 812.

CHF 70 exkl. Stunden-/Kilometertarif

Tarife

Fahrzeug-Kategorie Stundentarif
7–23 Uhr
Stundentarif
23–7 Uhr
Kilometertarif
1–100 km
Kilometertarif
ab 101 km
Budget 2.80 0.80 0.50 0.25
Micro 2.80 0.80 0.58 0.29
Economy 2.80 0.80 0.62 0.31
Electro 2.80 0.80 0.62 0.31
Combi 3.20 0.80 0.72 0.36
Cabrio 3.80 0.80 0.88 0.44
Emotion 3.80 0.80 0.88 0.44
Minivan 4.40 0.80 0.94 0.47
Transport 4.40 0.80 0.94 0.47

Preise inklusive: Treibstoff, Service, Reparaturen, Reifen, Versicherung, Administration, Schweizer Autobahnvignette, Mobility-Parkplatz, Motorfahrzeugsteuer und MWST. Preisänderungen sind vorbehalten. Preise in CHF. Tarife gültig ab 1. April 2016.
Die Tarife für Genossenschafter, Jahresabos und Testabos sind identisch.

Gebühren

Zusätzliche Gebühren entstehen z.B. bei Nichtantritt oder Annullierung einer Reservation. Eine vollständige Übersicht aller Gebühren und Zusatzleistungen erhalten Sie im PDF:

Häufig gestellte Fragen

Unterstützt Mobility Abschlussarbeiten?

Studierende sind im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten auf Informationen und Hilfe von Unternehmen angewiesen. Mobility begleitet pro Jahr 12 Arbeiten und leistet somit einen Beitrag zur Attraktivität des Ausbildungsplatzes Schweiz. Unsere Unterstützung kann verschiedener Natur sein: Interviews, Umfragen, Business Cases oder als Auftraggeber für spezifische Themenbereiche. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an office(at)mobility.ch. Wir werden diese sorgfältig prüfen und uns schnellstmöglich melden. Mobility behält sich das Recht vor, Vertraulichkeitsvereinbarungen und Einsicht in die Studienergebnisse zu verlangen.   

Gibt es eine Vergünstigung für Personen die im gleichen Haushalt wohnen?

Ja. Personen, die im selben Haushalt wie ein Erst-Genossenschafter leben, profitieren von vergünstigten Konditionen als Folge-Genossenschafter. Folge-Genossenschafter in WG- oder Familienhaushalten zu werden ist äusserst attraktiv, bezahlt man lediglich eine einmalige Eintrittsgebühr von CHF 125. Der Genossenschafterbeitrag über CHF 100 wir bei Austritt aus der Genossenschaft wieder zurückerstattet.

Genossenschafter-Haushalte können zusätzlich sogenannte "Gruppen" bilden. Innerhalb dieser haben sie gegenseitigen, flexiblen Zugriff auf ihre Reservationen. Die Fahrt wird dabei jeweils jenem Kunden verrechnet, der die Reservation erfasst hat.