Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

KOMMENTAR

Viviana Buchmann

Geschäftsführerin
Mobility Genossenschaft

Mobility erntet, was sie gesät hat

Liebe Kundinnen und Kunden

Carsharing ist unumstritten das am längsten existierende Geschäftsfeld der Sharing Economy. Zu dessen Vorreitern gehört auch Mobility: Bereits vor bald 30 Jahren haben hierzulande die ersten Menschen systematisch Autos geteilt.

Unseren Leistungsausbau gehen und gingen wir sukzessive und mit langfristigem Fokus an. Das braucht zwar Durchhaltewillen, lohnt sich aber: Als einziges Land der Welt verfügt die Schweiz über ein flächendeckendes Carsharing-Netz. In 90% aller grösseren Ortschaften gibt es heute mindestens einen Mobility-Standort. Es dürfte hierzulande kaum jemanden geben, der unser Konzept nicht kennt. Somit dürfen wir mit Fug und Recht behaupten, den Weg für die Sharing Economy in der Schweiz geebnet zu haben.

Dieser Weg zeigt weiterhin steil nach oben. Einer Studie zufolge wird einer von zwei Schweizern in den nächsten 12 Monaten Dienstleistungen über Sharing-Plattformen (ver-)mieten. Davon profitieren natürlich auch wir: Überdurchschnittlich viele junge Menschen schliessen sich derzeit Mobility an, was mich in meinem Glauben bestärkt, dass Carsharing in Zukunft eine zentrale Rolle im Verkehrswesen spielen wird; umso mehr, als in nicht so ferner Zukunft autonom fahrende Autos die Mobilitätsgewohnheiten der Menschen revolutionieren werden.

Wir freuen uns, dass Sie uns auf diesem spannenden Weg in die Zukunft begleiten!

Herzlich, Ihre
Viviana Buchmann