Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

KOMMENTAR

Viviana Buchmann

Geschäftsführerin
Mobility Genossenschaft

Je ÖV, desto Mobility

Liebe Kundinnen und Kunden

Gespannt und mit grosser Vorfreude blicke ich auf die baldige Eröffnung des Gotthard-Basistunnels. Als neue Hauptschlagader zwischen Nord und Süd bietet er dem Güterverkehr beste Argumente, diese Strecke auf der Schiene statt auf der Strasse zurückzulegen – ein wichtiger Beitrag zum Schutz unseres Alpenraumes.

Auch für Sie als Mobility-Fahrer ist dieser Fortschritt toll! Denn niemand weiss besser als Sie: Carsharing funktioniert dann besonders gut, wenn es mit einem starken, schnellen öffentlichen Verkehr kombinierbar ist. Deshalb arbeiten wir seit jeher eng mit ÖV-Anbietern zusammen, was eine nahtlose Mobilitätskette garantiert. So auch im Tessin: An 12 Standorten warten 52 Fahrzeuge auf Sie, die meisten davon direkt an Bahnhöfen (z.B. Bellinzona, Biasca, Locarno, Lugano oder Chiasso); und von Ostern bis Oktober können Sie nach der bequemen Zugfahrt direkt in eines von drei Cabrios umsteigen.

Um die Vorteile von kombinierter Mobilität aufzuzeigen, sind wir am Gotthard-Eröffnungsanlass vom 4. und 5. Juni auf den Festplätzen Rynächt und Pollegio präsent (Stand: SwissPass). Es würde uns freuen, Sie persönlich dort begrüssen zu dürfen!

Herzlich, Ihre
Viviana Buchmann