Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

KOMMENTAR

Patrick Marti, Geschäftsführer Mobility Genossenschaft

Patrick Marti

Geschäftsführer
Mobility Genossenschaft

Selbstfahrend? Selbstverständlich!

Liebe Kundinnen und Kunden 

Es ist so weit: Mit dem Pilotprojekt in Zug unternimmt Mobility einen ersten innovativen Schritt, um selbstfahrende Fahrzeuge auf die Schweizer Strassen zu bringen. Für uns ein grosser Moment!

Schliesslich will sich unsere Genossenschaft zum grössten nationalen Anbieter für individuelle Mobilitätsdienstleistungen entwickeln. Autonome Autos sind dabei ein wichtiges Geschäftsfeld, in dem es ganz vorne mitzumischen gilt, denn wir sind überzeugt, dass sie in nicht allzu ferner Zukunft Carsharing im grossen Stil ermöglichen werden.

Wenn ich mir vor Augen führe, welche Potenziale damit einhergehen – weniger Verkehr, Unfälle und vor allem Umweltbelastung – hüpft mein Herz. Umso mehr, als dass wir unserer Unternehmensmission einen weiteren Schritt näher kommen: künftigen Generationen grenzenlose Mobilität in einer lebensfreundlichen Welt zu bieten.

Ins Pilotprojekt Zug bringen wir unsere grössten Stärken ein: Carsharing-Know-how, Fahrzeugbeschaffung, Angebotskonzeption und Versicherungslösungen. Zusammen mit unseren Partnern freuen wir uns auf die Mobilität der Zukunft – mit Ihnen an unserer Seite.

Danke für Ihre Treue,
Patrick Marti