Your browser is too old and is no longer supported. To view this website without any problems you need an up-to-date browser. Please upgrade to a more modern browser. Thank you.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Aus Catch a Car wird Mobility-Go

Seit Anfang Juli heisst Catch a Car nun Mobility-Go. Neuer Name, gleiches Prinzip! In Genf finden Sie bereits jetzt die neu beschrifteten Mobility-Go-Fahrzeuge, in Basel folgen diese im Herbst.

So funktioniert Mobility-Go

App herunterladen oder aktualisieren

Laden Sie die Mobility-App herunter oder installieren Sie die aktuellste Version. Unter der Kachel Mobility-Go finden Sie in Basel und Genf alle Go-Cars. Klicken Sie auf ein Fahrzeug und buchen Sie dieses.

Fahrzeug öffnen und losfahren

Öffnen Sie das gebuchte Fahrzeug mit Ihrer Mobility-Karte oder dem SwissPass. Steigen Sie ein und fahren Sie solange und wohin Sie wollen.

Fahrt beenden

Parkieren Sie das Fahrzeug irgendwo innerhalb der Mobility-Go-Zone auf einem öffentlichen Parkplatz, wo die Anwohnerparkkarte gilt, und schliessen Sie das Fahrzeug mit der Mobility-Karte oder dem SwissPass.

App herunterladen oder aktualisieren

Laden Sie die Mobility-App herunter oder installieren Sie die aktuellste Version. Unter der Kachel Mobility-Go finden Sie in Basel und Genf alle Go-Cars. Klicken Sie auf ein Fahrzeug und buchen Sie dieses.

Fahrzeug öffnen und losfahren

Öffnen Sie das gebuchte Fahrzeug mit Ihrer Mobility-Karte oder dem SwissPass. Steigen Sie ein und fahren Sie solange und wohin Sie wollen.

Fahrt beenden

Parkieren Sie das Fahrzeug irgendwo innerhalb der Mobility-Go-Zone auf einem öffentlichen Parkplatz, wo die Anwohnerparkkarte gilt, und schliessen Sie das Fahrzeug mit der Mobility-Karte oder dem SwissPass.