Votre navigateur est obsolète et n’est plus soutenu. Pour pouvoir regarder ce site Internet sans erreurs, il vous faut un navigateur actualisé. Veuillez effectuer une mise à niveau pour un navigateur plus moderne. Merci.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Extension de Mobility-One-Way10.10.2016

Se rendre quelque part sans devoir ramener la voiture au point de départ: c’est l’offre One-Way testée par Mobility depuis juillet à la gare de Zurich, l’aéroport de Zurich et la gare de Berne. S’y ajoutent désormais les emplacements Bâle et Lucerne, ainsi que la possibilité d’effectuer des pré-réservations.

Mobility-One-Way

Il y a trois mois, Mobility a lancé une phase de test pour les trajets aller simple avec l’offre Mobility-One-Way. Outre Zurich et Berne, le réseau One-Way est complété dès maintenant par Bâle (gare Solothurnstrasse) et Lucerne (gare). Par ailleurs, il est désormais possible de réserver à l’avance des voitures, sans frais supplémentaires.

Tester sans attendre: www.mobility.ch/one-way_fr

Commentaires

lundi, 13. février 2017 - 17:10 | Markus W.

Ich finde das One-Way-Angebot einen grossen Schritt in die richtige Richtung. Für mich ist aber das grösste Hinderniss immer noch, dass ich ein Fahrzeug den ganzen Tag "mieten" und einen Parkplatz bezahlen muss wenn ich zum Beispiel einen Tag nach Zürich möchte. Ich wünsche mir ein Angebot wo ich das Fahrzeug in einem Ort "mieten" kann, nach Zürich fahren, es dort auf einem Mobility Parkplatz abstellen und zur Benutzung freigeben kann und dann am Abend das gleiche oder ein anderes Fahrzeug am gleichen Mobility Standort in Zürich holen kann und mit diesem wieder zu meinem Ursprungsort zurückfahren und es dort wieder hinstellen. Das hat den Vorteil, dass die Fahrzeugflotte nicht verschoben wird (per Saldo bleiben gleich viele Fahrzeuge am Ausgangsort wie auch in Zürich) und eine optimale Auslastung hätte (das Fahrzeug wird von mir nicht einen Tag in Zürich parkiert, sondern könnte auch in dieser Zeit benutzt werden). Für mich hätte es den Vorteil flexibler zu sein und weniger Kosten während der Wartezeit des Fahrzeuges zu haben. Ich hoffe dies wird eines der nächsten Projekte zur besseren Auslastung der Fahrzeugflotte sein. Vielen Dank und bitte weiter so.

jeudi, 03. novembre 2016 - 10:19 | Michael Klein

One Way ist eine prima Sache ! Werde es sicherlich nutzen, wenn ich am Flughafen Zürich bin !

dimanche, 30. octobre 2016 - 16:47 | Bruno Fernandes

Les clients suisses romands sont curieux de savoir quand ils auront la possibilité de tester le nouveau service one-way!?

Commenter

Les commentaires seront d’abord modérés avant d’être mis en ligne. Les commentaires anonymes, portant atteinte à la personnalité et à caractère tendancieux ne seront pas publiés.