Aktiv in die goldene Jahreszeit. Mit Freunden und Familie – und Mobility.

Herbst Blues adé.

Wir könnten jetzt klassisch mit «die Blätter fallen», «die Temperaturen sinken» und «der Herbst ist da» kommen. Machen wir aber nicht. Diesmal sagen wir: OMG, das war der Sommer? Ernsthaft, seriously? Plötzlich kalt, deal with it. Und wer jetzt keinen Herbst-Blues eingemummelt in seiner Kuscheldecke durchleben möchte, sollte schnell aktiv werden. Denn wie sagt man so schön: es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung. Also weg mit der tristen Laune und rein in den hoffentlich goldenen Herbst.

The All-time Classic – Wandern.

Und da wären wir wieder beim Thema schlechte Kleidung. Wer im Herbst auf Taufühlung gehen möchte, sollte sich wettertechnisch lieber auf alles vorbereiten. Richtige Die-Hard-Hiker trotzen nämlich jedem Wetter und legen ihren Marsch auch bei Hagel und Orkanstufe 6 zurück. Unterschlüpfe gibt es viele, aber besonders süss: das Aescher Berggasthaus. Ein kleines, aber feines Berggasthaus im Appenzellerland. Mit der Luftseilbahn Ebenalp und einem Fussmarsch durch die Wildkirchlihöhle erreichbar. Hier gibt es nicht nur leckere Würstlis zu knacken, sondern auch eine äussert pittoreske Landschaft zu bewundern.

Hoch hinaus und steil bergab

Ein wildes auf und ab ist vor allem in Freizeitparks möglich. Achterbahn-Fans kommen vor allem in der Looping-Bahn im Connyland am Bodensee auf ihre Kosten, für Karussell-Freunde mit Kids lohnt sich ein Besuch im Schongiland mit seiner 380 Meter langen Rodelbahn. Wer körperlich mit 70 Grad steilem Gefälle nicht so gut klar kommt, kann sich auch in Kletterparks versuchen. Im Erlebnispark Atzmännig geht es in schwindeleregenden Höhen gesichert von Baum zu Baum – und am Ende mit der Seilrutsche nach unten. Klingt spassig, oder?

Wir sagen: Trotzt dem Herbst-Blues! In unserer schönen Schweiz gibt es genug Aktivitäten, die euch akut ein sattes Lächeln ins Gesicht zaubern. Also, erhebt die in tränengehüllte Wange aus dem Kissen, macht euch ein bisschen digital schlau und steigt in ein Mobility-Car – mit dem geht es dann Non-Stop und ohne Pause in den herbstlichen Fun Fun Fun.

Wild oder lässig – vom Biken und Cruisen

Biken oder Cruisen – das ist hier die Frage. Auf jedenfall heisst es: rauf auf eure Bikes und rein in natürliches Terrain. Uns wurde gezwitschert, dass der Clientis Flowtrail Marbachegg bestens für einen wilden Velo-Trip geeignet ist – einfach mit dem Zug nach Langnau im Emmental und von dort mit Mobility nach Marbach. Von hier geht es dann mit der Bergbahn zum Start des Flowtrail auf der Marbachegg und als Belohung 4km steil durch die Hänge. Ok ok, schon verstanden – nicht alle sind todesmutige Actions-Fans. Jeder, der eher entspannt auf Teerstrassen cruisen möchte, ist mit seinem Drahtesel im kleinen Brienz gut aufgehoben. Eine relaxte Fahrt zu Zweit um den türkisen Brienzer See ist definitiv was fürs Auge und eure Ausdauer.

FĂĽr alle Mobility-Neulinge:

Testabo – das unverbindliche Abo für Einsteiger

Willst du loslassen? Dann steig mit unserem Testabo ein: Du testest Mobility vier Monate lang zum Abo-Preis von nur CHF 43.

  • Laufzeit 4 Monate
  • Abo-GebĂĽhr CHF 43
  • Fahrten ab CHF 2.00/h und CHF 0.55/km
  • Zugang zu allen Fahrzeugkategorien


Details

Profitiere vom gĂĽnstigen Fahrtarif

So gĂĽnstig kommst du mit Mobility ans Ziel

Was kostet eine Fahrt mit Mobility? Mit dem Preiskalkulator errechnest du diese Kosten ganz einfach.

Lange Mobility-Fahrten automatisch gĂĽnstiger

«Best-Price» heisst die kostengünstige, automatische Lösung für längere Fahrten mit Mobility. Sie garantiert dir Maximalkosten auf Fahrten von bis zu 24 Stunden und 200 Kilometern. Der Clou: Du musst nichts tun, Best-Price greift automatisch und bei jeder Automiete. So zahlst du immer den günstigsten Preis. Mehr dazu hier.

Starker Partner fĂĽr Langzeit-Mieten

Car Rental ist die sinnvolle Ergänzung zu Carsharing. Beim Mobility-Partner Hertz profitierst du im In- und Ausland von Spezialkonditionen. Wähle aus einer hochwertigen Flotte dein Wunschmietfahrzeug und entscheide, ob du lieber im Voraus oder vor Ort bezahlen möchtest. Reserviere dein Mietauto in über 150 Ländern an einem der 10’000 Hertz-Standorten auf der ganzen Welt.

Immer wissen, was bei Mobility so geht

Deine Vorteile mit Mobility

  • Nur dann ein Auto, wenn du es willst
  • Unkompliziert und voll digital: immer ein Mobility-Auto in deiner Nähe
  • Grosse Auswahl an modernsten E-Autos
  • Clever sparen: bis zu CHF 4'000 im Jahr im Vergleich zum Privatauto
  • Immer das passende Fahrzeug – von Combi oder Cabrio bis zum Transporter
  • Kein Fahrzeugunterhalt, keine Parkplatzsuche, kein Stress
  • Ein Preis, alles inklusive
  • Wer teilt, hat mehr – zusammen weniger CO2

1’530 Standorte

Die Mobility-Fahrzeuge warten an 1’530 Standorten in der ganzen Schweiz auf dich. Los geht’s.

3’120 Fahrzeuge

Bei Mobility steht eine Flotte von 3’120 unterschiedlichen Fahrzeugen für dich bereit. Gross, klein, sportlich, praktisch – Worauf wartest du?

Deine Browser-Version wird nicht mehr unterstĂĽtzt

Aktualisiere deinen Browser oder nutze eine Alternative. Wir empfehlen dir Google Chrome, Safari, Edge oder Firefox zu verwenden