0 1

Diesem Sensor entgeht kein Kratzer

Jedes Jahr kommt es zu über 3’500 Schadensfällen mit Mobility-Fahrzeugen. (Zu) oft bleibt unklar, wie ein Schaden entstanden ist – und wer dafür verantwortlich ist. Ein ausgeklügeltes Sensorsystem soll dies nun ändern. Mobility-Flottenchef Viktor Wyler beantwortet die wichtigsten Fragen zu den neuen Sensorboxen.

17.02.2023

Mehr erfahren
0 2

Mobility und Raiffeisen: Mit gemeinsamen Werten zum Erfolg

Vor einem Jahr wurde die Partnerschaft zwischen Raiffeisen und Mobility lanciert – bis Ende Jahr sollen rund 50 Raiffeisen-Geschäftsstellen mit Elektroautos von Mobility ausgerüstet werden. Mario Dietsche (Leiter Mitgliedermarketing der Raiffeisen) erklärt, warum die Zusammenarbeit zwischen den Genossenschaften so gut funktioniert.

17.02.2023

Mehr erfahren
0 3

«Ein eigenes Auto bringt irgendwie mehr Nachteile als Vorteile.»

Du möchtest dein Geld nicht in ein eigenes Auto stecken und willst deine Zeit auch nicht mit Bürokram und Parkplatz-Suchen verschwenden? Macht Sinn! Wenn du trotzdem mobil sein möchtest und deinen 28. Geburtstag noch vor dir hast, solltest du jetzt weiterlesen. 

17.02.2023

Mehr erfahren

Meistgelesen

Mobility

Diesem Sensor entgeht kein Kratzer

Jedes Jahr kommt es zu über 3’500 Schadensfällen mit Mobility-Fahrzeugen. (Zu) oft bleibt unklar, wie ein Schaden entstanden ist – und wer dafür verantwortlich ist. Ein ausgeklügeltes Sensorsystem soll dies nun ändern. Mobility-Flottenchef Viktor Wyler beantwortet die wichtigsten Fragen zu den neuen Sensorboxen.

17.02.2023

Mobility

Mobility und Raiffeisen: Mit gemeinsamen Werten zum Erfolg

Vor einem Jahr wurde die Partnerschaft zwischen Raiffeisen und Mobility lanciert – bis Ende Jahr sollen rund 50 Raiffeisen-Geschäftsstellen mit Elektroautos von Mobility ausgerüstet werden. Mario Dietsche (Leiter Mitgliedermarketing der Raiffeisen) erklärt, warum die Zusammenarbeit zwischen den Genossenschaften so gut funktioniert.

17.02.2023

Lifestyle

«Ein eigenes Auto bringt irgendwie mehr Nachteile als Vorteile.»

Du möchtest dein Geld nicht in ein eigenes Auto stecken und willst deine Zeit auch nicht mit Bürokram und Parkplatz-Suchen verschwenden? Macht Sinn! Wenn du trotzdem mobil sein möchtest und deinen 28. Geburtstag noch vor dir hast, solltest du jetzt weiterlesen. 

17.02.2023

Mobility

Auf den Standpunkt kommt es an

Wer entscheidet, wo die Mobility-Autos zur Verfügung stehen? Natalie Brandenberg und Janine Pilloud Emmenegger zum Beispiel. Im Team analysieren sie Daten, Kriterien – und wägen ab. Ein Einblick in die komplizierte Standortsuche, bei der Kundinnen und Kunden auch wünschen dürfen.

15.12.2022

Mobility

Die hohe Kunst einen Kratzer verschwinden zu lassen

Der Schaden ist schnell gemacht, doch die Reparatur hat es in sich. Beim Besuch der Carrosserie-Spezialisten erfährst du, wie viel Arbeit es braucht, um eine Delle oder einen Kratzer am Auto zu flicken – und wie viel nur schon ein Liter Autofarbe kostet.

25.11.2022

Mobility

«Bremse hart, lenke Zart!»

Um die Sicherheit im Strassenverkehr zu erhöhen, bietet Mobility in Kooperation mit dem TCS vergünstigte Fahrtrainings an. Unser Autor ist eingestiegen und mitgefahren.

22.11.2022

Lifestyle

Zu Besuch im (fast) vergessenen Tal

Die Schweiz hat derart viele spannende Täler, da geht das eine oder andere gerne mal vergessen. So auch das Bergell, welches das Oberengadin mit dem italienischen Chiavenna verbindet. Der Oktober ist der richtige Monat, dem vernachlässigten Bergell mit einem Zweitagestrip endlich seine Aufwartung zu machen.

21.10.2022

Mobility

Unfall: Bäng! Krrrssssch! Und nun?

Was tun, wenn du mit einem Mobility-Auto einen Unfall oder Schaden verursachst? Unser Beitrag hilft weiter.

21.10.2022

Mobility

Teil der Lösung, statt Teil des Problems: Wenn Mobility-Autos zu Powerbanks werden

Beim Pilotprojekt V2X Suisse werden 50 Elektroautos von Mobility zu Powerbanks. Wenn sie nicht gefahren werden, geben sie Strom zurĂĽck und entlasten so das Stromnetz.

22.09.2022

Nachhaltigkeit

Die erste Wahl aus zweiter Hand

Nachhaltiger Konsum ist cool und sinnvoll: Sharing Economy, Kreislaufwirtschaft und Second Hand sind einige Arten, nachhaltiger mit unserer Umwelt umzugehen. Zum Secondhand Day am 24. September stellen wir dir einige innovative Weiterverkaufs-Möglichkeiten aus verschiedenen Themenbereichen vor. 

22.09.2022

Deine Browser-Version wird nicht mehr unterstĂĽtzt

Aktualisiere deinen Browser oder nutze eine Alternative. Wir empfehlen dir Google Chrome, Safari, Edge oder Firefox zu verwenden