Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Zur fehlerfreien Betrachtung dieser Webseite benötigen Sie einen aktuellen Browser. Bitte führen Sie ein Upgrade auf einen moderneren Browser aus. Besten Dank.
Chrome Internet Explorer Safari Firefox

Mobility-Return kurz erklärt.

Es gibt nichts Einfacheres, als ein Mobility-Auto zu mieten: anmelden, reservieren und losfahren!

Mit Mobility-Return, dem klassischen Carsharing-Angebot, reservieren Sie Ihr Auto per App oder Kundenportal und stellen es bei Fahrtende wieder am Ausgangsstandort ab. 2’890 Fahrzeuge von klein bis gross warten auf Sie – an 1’480 Standorten in der ganzen Schweiz, rund um die Uhr und in Selbstbedienung. So sind Sie absolut flexibel.

Mobility-Return – so funktionierts

Registrieren

Einmalig registrieren, Führerschein hochladen und Zugangsdaten erhalten.

Reservieren

Gewünschtes Auto via App, Kundenportal oder Telefon buchen.

Losfahren

Auto am Mobility-Standort mit Ihrer Mobility-Card oder Ihrem SwissPass öffnen und losfahren.

Zurückbringen

Auto an Ausgangsstandort zurückstellen und mit der Karte schliessen.

Registrieren

Einmalig registrieren, Führerschein hochladen und Zugangsdaten erhalten.

Reservieren

Gewünschtes Auto via App, Kundenportal oder Telefon buchen.

Losfahren

Auto am Mobility-Standort mit Ihrer Mobility-Card oder Ihrem SwissPass öffnen und losfahren.

Zurückbringen

Auto an Ausgangsstandort zurückstellen und mit der Karte schliessen.

Panne oder Unfall?

Im Falle einer Panne oder eines Unfalles betreuen wir Sie direkt per Telefon und organisieren Hilfe. Melden Sie sich unter 0848 824 812.

Jetzt App downloaden

Häufig gestellte Fragen

Muss ich das Mobility-Auto auftanken?

Der Tank muss bei Fahrzeugrückgabe zu mindestens einem Drittel gefüllt sein. Das Betanken ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Verwenden Sie einfach die Tankkarte im Fahrzeug als Zahlungsmittel. Falls Sie die Tankfüllung selbst bezahlt haben, schicken Sie uns bitte die Quittung per Post an unsere Adresse in Rotkreuz (Mobility Genossenschaft, Suurstoffi 16, 6343 Rotkreuz) oder per E-Mail an office(at)mobility.ch. Wir werden Ihnen den Betrag auf Ihrer nächsten Mobility-Rechnung gutschreiben.

--> Geschäftskunden müssen uns die Original-Quittung zusammen mit dem Formular Rückvergütung Treibstoff (PDF) per Post zustellen.

Kostenfrei tanken: Je nach Bordcomputer befindet sich die Tankkarte im Bordcomputer, in einer Halterung im Handschuhfach oder in der Bordmappe, welche sich ebenfalls im Handschuhfach befindet.

  • Bordcomputer: Ziehen Sie bei ausgeschalteter Zündung die Karte aus dem Bordcomputer. Der PIN-Code erscheint auf dem Display – Sie können tanken.
  • Halterung im Handschuhfach: Entfernen Sie bei ausgeschalteter Zündung die Tankkarte aus der Halterung im Handschuhfach. Damit der PIN-Code erscheint drücken Sie auf dem Display des Bordcomputers das Tanksäulen-Symbol – dann können Sie tanken. Bitte drücken Sie nach dem Tanken die Taste "Esc" auf dem Bordcomputer und stecken die Karte zurück in die Halterung.
  • Bordmappe im Handschuhfach: Nehmen Sie die Tankkarte aus der Bordmappe im Handschuhfach. Der PIN-Code ist auf der Bordmappe aufgeklebt – Sie können tanken.

Die Tankkarte ist nur in der Schweiz und bei jenen Tankstellen einsetzbar, deren Logo aufgedruckt ist (z.B. Shell-Logo = Shell- und Agrola-Tankstelle).

Ich möchte meinen SwissPass als Schlüssel zu Mobility aktivieren. Wie muss ich vorgehen?

Aktivieren Sie diesen ganz einfach im Kundenportal unter --> Profil --> SwissPass.

Informationen zum SwissPass

Wie lange vor einer geplanten Fahrt muss ich reservieren?

Reservationen sind rund um die Uhr bis kurz vor dem gewünschten Einsatz möglich. Reservieren Sie immer genügend Zeit, sodass Sie das Mobility-Auto stets rechtzeitig zurückstellen können. Bei verspäteter Rückgabe erhebt Mobility Gebühren.

Fairplay und Gebühren (PDF)